Bayern, Oberbayern

Montgolfiade in Rottach-Egern am Tegernsee

Vom 26.01.18 bis 04.02.18 fand in Rottach-Egern am Tegernsee die diesjährige Montgolfiade statt. Leider konnte ich es mir nicht einrichten, am letzten Januar-Wochende an den Tegernsee zu fahren, so dass mir nur der 03.02.18 blieb und ich in den sauren Apfel beissen musste, weil das Wetter nämlich leider nicht so schön war.

Vorgestellt hatte ich mir viele bunte Heissluftballons, blauer Himmel und die wunderbare Bergkulisse in Rottach-Egern. Die Realität war leider so übel, dass keine Starts stattfanden. Nachdem ich mein gebuchtes Zimmer nicht kostenlos stornieren konnte, habe ich mich trotzdem auf den Weg gemacht.

Das Wetter konnte mich dann nicht abhalten von einem Spaziergang am Seeufer entlang mit anschließendem Mittagessen. Aber die Hoffnung, einen “richtigen” Heissluftballon zu sehen schwand zu diesem Zeitpunkt…(und hat sich dann leider auch bewahrheitet).

Montgolfiade Heissluftballon Tegernsee Rottach-Egern | Bayernbummlerin de.

Rottach-Egern Tegernsee Seeufer | Bayernbummlerin.de

Das Ballonglühen wollte ich ja unbedingt sehen und ein Kompromiss wurde mir auch vergönnt. Einige  wenige Modell-Ballons wurden aufgestellt. So klein wie ich dachte, sind die gar nicht. Man siehts ganz gut auf dem unteren Foto. Das ist auch nur ein Modell. Der Korb ist allerdings wesentlich kleiner als bei den normalen Heissluftballons.

Montgolfiade Ballonglühen Tegernsee Rottach-Egern | Bayernbummlerin.de

Bevor ich am Sonntag nach Hause gefahren bin, bin ich noch beim Start-Platz der Ballons vorbeigefahren, in der Hoffnung, doch noch den einen oder anderen Heissluftballon vor die Linse zu bekommen, aber leider ist das auch nur wieder das Modell gewesen.

Wenn auch die Zeit in Rottach-Egern nicht so verlief, wie ich mir das erhoffte, waren es doch ein schönes Wochenende.

You Might Also Like

Previous Story
Next Story

Schreibe einen Kommentar